Dienstag, 5. September 2017

ORTE DES PROTESTS



LABOR FÜR PERFORMATIVE STADTFORSCHUNG: DIE UNSICHTBARE STADT
8.09.-10.09.2017, Frankfurt

Frankfurt calling! Seit 2012 organisiert laPROF, der Landesverband der professionellen freien Darstellenden Künste in Hessen, Labore für performative Forschung. Das aktuelle Labor findet vom 8.09. bis 10.09.2017 in Frankfurt am Main mit dem Schwerpunkt performative Stadtforschung (Projektleitung: Jan Deck) statt. Neben LIGNA, Diana Wesser und Herder/Hahn stellen wir unsere künstlerische Arbeitsweisen vor und nehmen ORTE DES PROTESTS in den Blick: In Deutschlands Finanzmetropole suchen wir nach dem "wo" und dem "wie" der Kämpfe und der akustischen Kartographien der Revolten. Welche anderen Orte schlafen in der Gegenwart und welche anderen Gegenwarten suchen die Orte unseres Alltags heim? WALKING 'BOUT THE REVOLUTION!

Foto: Raymond Romanos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen